Ehrung und Verabschiedung von Klaus Lütticke

Klaus Lütticke, Vizepräsident Stephan Stracke
Klaus Lütticke - links

 

 

Die ohne Kenntnis des Betroffenen auf Antrag des Vorstands angeregte Ehrung von Klaus Lütticke für 21 Jahre engagierte Tätigkeit als stellvertretender Vorsitzender der KVWO war von der Landesverkehrswacht bestätigt worden.

 

Der Vizepräsident der Landesverkehrswacht NRW, Stephan Stracke, überbrachte die Grüße des Präsidiums und verlieh Klaus Lütticke im Rahmen einer außerordentlichen Mitgliederversammlung am 16.05.2014 unter Beifall der Anwesenden die „Silberne Ehrennadel“ der Landesverkehrswacht. Nach Verlesen der Urkunde wies er in der Begründung für die Auszeichnung u.a. darauf hin, dass sich Klaus Lütticke nicht nur durch großzügiges Sponsoring der von ihm früher geführte Getränkefirma verdient gemacht, sondern sich auch stets durch einen engagierten persönlichen Einsatz und hervorragende Sachkenntnis auf dem Gebiet der Verkehrserziehung junger Menschen und der Verkehrsinfrastruktur im Kreis Olpe ausgezeichnet habe. Sein Einsatz sei von hoher Pflichterfüllung und dem Zurückstellen persönlicher Belange geprägt gewesen, wenn es darum gegangen sei, aktiv zu helfen und gute Vorsätze in die Tat umzusetzen.

 

In seinen Dankesworten brachte der Geehrte mit Hinweisen auf verschiedene Aktionen zum Ausdruck, dass er die Aufgabe zur Vertretung der Belange der KVWO in der Öffentlichkeit und insbesondere die Teilnahme an den Beratungen des Vorstands immer gern und mit Freude wahrgenommen habe. Er sei jetzt sehr froh, in der Person von Dr. Daniel Heinemann einen geeigneten lebensjüngeren Nachfolger gefunden zu haben, was ihm das Ausscheiden aus dem Vorstand deutlich erleichtere.